Klangschalenmassage

Der Klang der Klangschale berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen

Bei einer Klangschalenmassage werden speziell gefertigte Klangschalen unterschiedlicher Größen auf den bekleideten Körper aufgesetzt und angeschlagen bzw. angerieben oder direkt über den Körper gehalten, ohne ihn zu berühren. Auf diese Weise überträgt sich der Schall des erzeugten Tons auf den Körper. Dies wird als Vibration im Körper wahrgenommen.
 
Die Wirkung der Klangschalenmassage wird zum einen damit erklärt, dass der menschliche Körper überwiegend aus Wasser besteht, das durch die Schallwellen in Bewegung versetzt wird. Dieser Effekt wirke letztlich wie eine innerliche Massage der Körperzellen. Körperliche und auch seelische Verspannungen und Blockaden sollen so gelöst werden.
Im Wellness-Bereich werden Klangschalen nach persönlicher Vorliebe ausgewählt; die Klangschalenmassage soll einfach die Entspannung fördern. Viele Klienten können sich mit der Zeit immer besser einlassen und hingeben, und geniessen diese einzigartige und wohltuende Entspannung.

Ich bespreche immer vorgängig das Anliegen meines Klienten, Patienten und werde dann Klang und Vibration der Klangschalen so einsetzen, dass Blockaden im feinstofflichen, also seelisch-geistigen Bereich gelöst werden können.

Zudem ist die Klangmassage sehr unterstützend bei:

  • Aufarbeitung von Traumatisierungen
  • körperlichen Schmerzen (vor allem chronische), Kopfschmerzen
  • Depression, Burn-out, Ängste
  • psychischer Belastung
  • Energielosigkeit
  • ADHS, Konzentrationsprobleme
  • Tinnitus, Schwindel
  • Stärkung des Immunsystems
  • Reinigung, Öffnung der Chakren
  • Stärkung des Unterbewusstseins, des Ur- und des Selbstvertrauens
     

Warum ist die Klangmassage so wertvoll für uns?
Warum wirkt sie so effektiv und lässt sich so umfassend einsetzen?

 
Die harmonisch obertonreichen Klänge empfinden wir als angenehm und beruhigend; sie wirken entspannend. Die Klangmassage berührt uns in unseren ursprünglichen Erfahrungen – dort, wo wir noch grenzenloses Vertrauen hatten. Sie geht direkt in unser Unterbewusstsein. Dadurch kommen wir in einen leichten Trancezustand, der uns einen sicheren Raum bietet, in dem wir loslassen und geschehen lassen können. Hier erweckt die Klangmassage die heilende Kraft in uns.
 
Wunder von außen gibt es nicht. Die Wunder geschehen in uns selbst. Es bedarf dazu nur der Voraussetzung, des Anstoßes, dass diese in uns geschehen können.
 
Klangmassage ist keine Glaubenssache, sondern wirkt allein aufgrund physikalischer Vorgänge. Wir Menschen bestehen zu 70 - 80% aus Wasser, dieses lässt sich in Schwingung versetzen. Wird nun eine Klangschale auf den Körper aufgesetzt und professionell angespielt, überträgt sich zunächst die Schalenschwingung auf unsere Körperzellen. Die Körperzellen übernehmen die Schwingung der Schale und nach und nach schwingen diese wieder in ihrer körpereigenen Harmonie.
 
Wasser leitet Schwingung und Schall 7x besser als Luft, so können Sie sich annähernd vorstellen, wie wirkungsvoll eine Klangmassage sein kann. Das Beste an Klangschalenmassage ist jedoch, man braucht überhaupt nicht an ihre Wirkung zu glauben, Klangschalen wirken einfach. Jede Schale für sich. Ganz gleich, ob man vielleicht vor lauter Tiefenentspannung einschläft. Klangschalen senden einfach ihre Schwingung durch den gesamten Körper. Sie senden die Schwingungen in jede einzelne Körperzelle und durch alle Knochen.


Ich selbst praktiziere Klassischen Gesang, habe in der Oper gesungen. Die Musik ist ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben, seit jeher. Klänge der Klangschalen mit ihren Obertönen sind unglaublich kraftvoll und ein grosses Geschenk an Ihren Körper und Ihre Seele.